30.000 km um die Welt, einige Tipps für deine Radweltreise [Interview]

Annett und Raimund befanden sich seit 2015 auf einer Radreise über mehrere Kontinente. 

Sie sind dabei über Europa, Asien Australien quer durch Südamerika bis nach Mexiko gekommen.

Im Interview erfährst du folgendes:

  • Wie dein Reiserad als Fluggepäck sicher ankommt.
  • Welche Ausrüstung sich auch nach 30.000 Kilometern bewährte und mit welchen kleinen Hacks zum Beispiel Radtaschen länger halten.
  • Welcher Nabendynamo unterwegs ihre elektronischen Geräte auflud.
  • Stichwort Elektronische Geräte: Wie die beiden sich quer durch die Welt navigierten.
  • Außerdem erzählen uns Raimund und Anett noch von ihrer Tour durch den Salar de Uyuni in Bolivien und Patagonien.

——–

Die Shownotes und weitere Infos findest du unter:

https://planet-fahrrad.de/podcast/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert